Neidenbacher Wanderwege neu ausgezeichnet

Ins Alter gekommen waren die Schilder der Wanderwege in Neidenbach und im Ortsteil Erntehof.

Teilweise nicht mehr lesbar, abhandengekommen oder auch in Schieflage geraten, war es an der Zeit,

sich nochmal hierum zu kümmern. Jetzt sieht das Erscheinungsbild wieder optimal aus.

    

Eine kleine, rüstige Rentnertruppe nahm sich der Sache an und sorgte wieder für „klare Sicht“ und eine vernünftige Optik.

So sind wir im Frühjahr 2021 aktiv an das Projekt herangegangen.

Unsere Einsätze mussten wir dann über einen längeren Zeitraum der jeweiligen Witterung anpassen.

In vielen Arbeitsstunden ( insgesamt ca. 200 h ) erfolgte zunächst eine neue Planung – mit teilweise Änderung der Wegeführung – Demontage der alten Schilder und Pfähle, Bearbeitung der noch brauchbaren Materialien und Montage der neuen Schilder.

Die neuen Schilder mit gefrästen Schriftzügen wurden übers Euro BBW in Bitburg bezogen.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Hans-Josef Schon, der uns hierbei wesentlich unterstützt hat.

Für alle 4 Neidenbacher ( N1-N4 ) und 3 Erntehofer ( E1-E3 ) Wanderwege wurden insgesamt 30 neue Pfähle und 50 neue Schilder eingesetzt.

So laden wir nun alle Wanderfreunde wieder ein, nach Neidenbach und Erntehof zu kommen und die schönen Wege – die größtenteils gut befestigt sind und durch schöne Waldgebiete führen – zu nutzen ……Verlaufen ausgeschlossen.